Baustellenentwicklung
2. Quartal 2016

Abbrucharbeiten April 2016

  • Folgende Arbeiten wurden zum 30.04.2016 ausgeführt:
  • > Abbruch der Tiefgaragendecke 1. OG sowie punktuelle Öffnung aller Untergeschossdecken
  • > Vermessung der Tiefgaragenrückwand
  • > Abbruch des Dachtragwerks in Werkhalle 2 sowie erdgleicher Abbruch der straßenseitigen Fassade (Heilbronner Straße)
  • > Zur besseren Erreichbarkeit des Abbruchgegenstands wurden die Kellergeschosse der Werkshallen 1 und 2
    geöffnet und mit Bauschutt verfüllt
  • > Abbruch des Bürogebäudes BA 1

Abbrucharbeiten Mai 2016

Der oberirdische Abbruch ist erfolgt. Aus Sicherheitsgründen wurden die Kellergeschosse der Abbruchgebäude mit auf der Baustelle gebrochenen Recycling Schotter bis zur Geländeoberkante wiederverfüllt.
Die parallel zum Abbruch stattgefundene Verlegung der Sparten (Glasfaser-, Strom- und Wasserleitungen) für die Bereiche Türlenstraße und Tunzhofer Straße konnte abgeschlossen werden.

Abbrucharbeiten Juni 2016

Der oberirdische Abbruch ist seit Ende KW 22 abgeschlossen, die Baustelle ist seit Montag, den 13.06.2016, nur noch zeitweise besetzt. Der Großteil aller Vorarbeiten (Rampen und Zufahrten) für den baldigen Start der Tiefbauarbeiten wurde ausgeführt.
Die Bohrlochsondierungen zur Kampfmittelfreimeldung konnten größtenteils ausgeführt werden, jedoch wegen vereinzelter Bohrhindernissen im Bereich der Heilbronner Straße Ecke Türlenstraße noch nicht vollständig abgeschlossen werden.